In der Medizin der Zukunft wird es darum gehen, die energetischen Schwingungen im Körper zu beeinflussen. (Professor William Tiller)

Die Wurzel aller Krankheiten ist zu 95% auf Stress zurückzuführen.

Das Gehirn sendet Energie in Form von Schwingungen aus, die allen Teilen des Körpers sagen, was sie zu tun haben. Wenn nun der Körper aufgrund eines Notsignals des Hypothalamus (Abschnitt des Zentralhirns) in den Kampf- oder Fluchtmodus wechselt, dann wirken diese Schwingungen zerstörerisch auf die Zellen. Mit Aura Technik kann man destruktive Schwingungen wieder in gesunde umwandeln, damit die Zellen sich wieder öffnen und das Immunsystem seine Arbeit wieder fortführt.

Wie bei einem Computer gibt es auch im Körper eine Festplatte, diese speichert alle Zellerinnerungen. Davon sind nur 10% auf der bewussten Ebene und 90% sind unbewusste Erinnerungen.

Wenn man nun destruktive Zellerinnerungen (negative Gefühle, falsche Glaubenssätze, Wut, Angst etc..) heilt, dann können auch die dahinter verborgenen Krankheiten und Leiden geheilt werden. Deshalb ist es sehr wichtig, dass das Energiefeld des Körpers permanent von Altlasten befreit wird.

Meine Buchempfehlung hierzu: „Der Healing Code“ von Alex Loyd & Ben Johnson. Darlegung einer 6-minütigen Heilmethode, die sehr stark auf der zellulären Ebene wirkt und Wunder bewirkt.

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Translate »